Thermalift-Behandlung

Faltenbehandlung

Thermage Hautstraffung

Die jüngste und sanfte Methode zur Hautverjüngung heißt Thermage. Wenn es um Hautstraffung und Hautkonturierung geht, wünschen sich manche Patienten die dramatischen Ergebnisse eines Facelifts. Andere wiederum bevorzugen eher die allmählicheren Ergebnisse eines nicht-invasiven ThermaLiftings mit minimaler oder keiner Ausfallzeit. Thermage funktioniert mit Hitze statt Skalpell.

Durch Erwärmung der tiefen Hautschichten wird die natürliche Kollagenproduktion in der Haut unterstützend angeregt, dadurch findet ein Zusammenziehen des bestehenden Kollagens und eine Kollagenneubildung statt. Im Laufe der Zeit wird faltige und erschlaffte Haut durch gestraffte und geglättete Haut ersetzt, eine erhöhte Elastizität und Spannkraft erzielt und Ihre Haut sieht frischer und jünger aus. Durch das neuartige Vibrationshandstück des neuen Thermage CPT Gerätes ist die Behandlung im Gegensatz zu anderen Radiofrequenzsystemen viel angenehmer geworden.

Sie können unmittelbar nach der Thermage Behandlung ihren Alltag wieder aufnehmen, da es nach der Behandlung weder zu Schwellungen, Blutergüssen oder Hautrötungen kommt. Das Therma-Lifting eignet sich für jeden Hauttyp und jede Jahreszeit. Für Patienten, welche eine Operation und die Kosten eines operativen Facelifts fürchten, ist diese Behandlung zu einer echten Alternative zum operativen Face-Lift geworden. Die Behandlung eignet sich aber nicht zur Gesichtsstraffung und der Glättung der Augenlider. Auch an Körperregionen wie Armen, Bauch, Beine und Po lässt sich eine Thermage Behandlung mit guten Ergebnissen anwenden. Sie sehen fantastisch aus und fühlen sich hervorragend.

Dauer der Behandlung: ca. 60 min. (je nach Region)
Während der Behandlung: keine bis leichte Schmerzen
Nach der Behandlung: Keine Ausfallzeit, sofort Gesellschaftsfähig

Areale

Thermage Face

Hier finden Sie weitere Informationen über die Gesicht-Straffung mit dem Thermage System

MEHR

Thermage Body

Hier finden Sie weitere Informationen über die Körper- Straffung mit dem Thermage System

MEHR

Thermage Eyes

Hier finden Sie weitere Informationen über die Straffung der Augenpartie mit dem Thermage System.

MEHR

Indikationen

Einsatzgebiete für Thermage

  • Straffung des Gesichtes
  • Straffung der Wangen und Halspartie
  • Reduzierung des Doppelkinns
  • Straffung und Glättung der Augenlider
  • Bauchdeckenstraffung (nach Schwangerschaft, Gewichtsverlust)
  • Straffung der Haut am Gesäß und Oberschenkel
  • Oberarmstraffung (Winkearme)

Thermage

Wie funktioniert das Thermage CPC?

Durch Radiowellen wird im tiefen Hautgewebe kontrolliert Energie freigesetzt. Gleichzeitig wird die Hautoberfläche konstant gekühlt. Die gleichmäßige tiefe Erwärmung führt zu einer sofortigen Hautstaffung und innerhalb der nächsten Monate wird zusätzlich die Produktion von körpereigenem Kollagen angeregt. Die Behandlung erfordert keine Anästhesie, lediglich ein starker Wärmeimpuls ist spürbar. Unabhängig von Sonnenexposition und Hauttyp kann Thermage „ohne Operation, ohne Spritzen und ohne Ausfallzeiten“ erstaunliche Ergebnisse im Bereich der Augenpartie, Stirn, Wangen und Hals erzeugen. Dank diesem speziellem Radiofrequenzverfahren können wir ein komplettes Lifting des Gesichtshaut oder nur die Behandlung einzelner Partien wie zB. die Cellulite Problemzonen Oberschenkel und Oberarme oder eine Straffung der erschlaffte Bauchdecke durchführen. Thermage bietet vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
Sonntag

09:00 - 18:00 Uhr
geschlossen


Beratungstermin

Vereinbaren Sie einen persönlichen Termin.
Termin vereinbaren

Infomaterial

Gerne schicken wir Ihnen Infomaterial zu.
Infomaterial anfordern